Finanzierung

Durch mehrmalige Nachfrage seitens Sympathisanten der ASA aufmerksam geworden, sehen Wir uns nun gezwungen die Finanzierungpläne dieser Organisation öffentlich darzulegen. 

Die ASA ist eine rein privat finanzierte NGO. Sie ist abhängig von den Spenden ihrer Mitglieder. Sie sieht davon ab, Mitgliedsbeiträge zu erheben, da Wir meinen, einem jeden Verterter der Ansichten der ASA sollte es, unabhängig von Einkommen und sozialer Stellung möglich sein, Mitglied der ASA zu sein. 

Des Weiteren sehen Wir uns, in Hinsicht auf das geringe Vermögen der ASA, nicht genötigt diverese Schwarzgeldkonten in Anrainerstaaten der Bundesrepublik oder Überseestaaten zu führen, da dies einen bürokratischen Aufwand mit sich brächte, der, so meinen Wir, nicht im Verhältnis zu den Einspranissen stünde.

 

Sollten sich weitere Fragen hinsichtlich der Finanzierung ergeben, bitten Wir, sie uns im Gästebuch zu hinterlegen.

In Kürze werden wir die Nummer eines der ASA zugehörigen Spendenkonots auf dieser Seite veröffentlichen.

24.4.08 18:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen